Hyaluronsäure

Faltenkorrektur und Lippenaufbau (mit Hyaluronsäure)

Hyaluronsäure ist eine körpereigene Substanz die ausserordentlich gut hautverträglich ist.
Durch die Wasserbindende Eigenschaft gewinnt die Haut nach der Injektion an Volumen und Festigkeit.

Mit einer dünnen Nadel werden geringe Mengen der Hyaluronsäure unter die zu korrigierenden Falten gespritzt. Je nach Bedarf wird zuvor eine Betäubungscreme aufgetragen.

Nach der Injektion ist die glättende Wirkung sofort sichtbar und Sie können nach der Behandlung wieder Ihren gewohnten Tätigkeiten nachgehen. Als unterstützende Heimpflege empfehlen wir unser hochkonzentriertes Hyaluronserum von SkinCosmedic zur äusseren Anwendung.

Was kostet eine Behandlung?

Die Preise hängen von der Dosis, also der Menge des zu injizierenden Behandlungsareals ab. Der Preis wird während der Beratung und vor der Behandlung festgelegt.

Wie lange hält die Behandlung?

Die Wirkungsdauer ist individuell unterschiedlich; in der Regel sind 1-2 Behandlungen pro Jahr notwendig. Da es sich um körpereigene Substanzen handelt, werden sie nach ca. 6 bis 12 Monaten abgebaut. Dann kann man wieder nachspritzen. Bei regelmässigen Wiederholungen wird durch das Injizieren der Produkte die Bildung des Hauteigenen Collagen aktiviert. Das heisst, die Abstände zwischen den einzelnen Sitzungen werden länger.

Wir behandeln folgende Zonen

  • Nasolabialfalte, Falten die von der Nase bis zum Mundwinkel ziehen
  • Marionettenfalten, hängende Mundwinkel
  • Lippenvolumen (dezent), Lippenaufbau, Lippenfältchen
  • Tiefe Augenringe und Tränenfurchen
  • Hände verjüngen
  • full-face rejuvenation